About Cambio

“Follow your passion” – ein Spruch der uns und unser Team schon lange begleitet und genau das aussagt, wofür wir stehen: Leidenschaft und Begeisterung in all unserem Tun.

Claudia

CEO der Cambio Beautyacademy

Dream big. Sie hat Ideen von denen Andere nie zu träumen wagen würden und hat kein Verständnis, warum irgendetwas unmöglich sein sollte. Stehen bleiben ist für sie keine Option, es muss immer höher, weiter und besser werden. Die Cambio Welt in ihren vielen Facetten ist quasi direkt ihrem Herzen entsprungen. Mit ganz viel Herzblut, Leidenschaft und einer großen Vision hat sie Cambio zu dem gemacht was es heute ist.

Marlies

Geschäftsführerin der Cambio Beautyacademy

Find your fire. Sie ist die Seele der Akademie und sorgt mit Begeisterung und Hingabe dafür, dass große Pläne in die Realität umgesetzt werden können. Ihr Perfektionismus und das Streben, Menschen auf ihrem individuellen Weg bestmöglich zu begleiten, zeichnet sich in den Kursen ab und ihre Ideen machen die Ausbildungen bei Cambio zu etwas ganz Besonderem.

Let us introduce

Alles was du über die Ausbildungen
bei Cambio wissen musst

du willst wissen wie es im Kurs abläuft?


Kostenloser Infocall

Du hast Fragen zu den Ausbildungen, Fördermöglichkeiten & Co?
Wir beraten dich gerne!

Häufig gestellte Fragen

Wieviel ein Make-Up Artist im Monat verdient, hängt von seiner Erfahrung, Qualifikation, Bekanntheit und vom Job ab. Bei einer Festanstellung als Visagistin oder Make-Up Artist bei MAC, Douglas oder einem anderen Beauty Store kannst du bis zu 1800€ brutto pro Monat verdienen. Als selbständiger Make-Up Artist kannst du deine Preise selbst bestimmen und je nach Job und Auftraggeber anpassen.

Was man braucht um Make-Up Artist zu werden hängt vom Wohnort ab, jedenfalls musst du die Dipl. Visagistik Ausbildung in einer Beautyacademy absolvieren und kannst danach den Aufbaulehrgang zum Make-Up Artist machen. Die Inhalte und Bezeichnungen variieren je nach Anbieter.

Du fragst dich was ein Makeup Artist ist? Make-Up Artist ist die englische Bezeichnung für Maskenbildner. Make-Up Artists schminken ihre Kunden für diverse Anlässe und Jobs wie z.B. Hochzeiten, Feiern, Videodrehs, Fotoshootings.

Um als Make-Up Artist arbeiten zu können braucht man in Österreich ein Zertifikat einer renommierten Beautyacademy. Du bekommst das Zertifikat als “diplomierte/r Visagist/in” und “Make-Up Artist” je nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs und abgeschlossener Prüfung.  

Je nach Academy dauert eine Ausbildung als Make-Up Artist verschieden lang. Bei Cambio sind es 88 Kursstunden. Je nach Kursmodell verteilen die sich verschieden, sodass dies perfekt zu deinem Lebensstil passt. Beim Weekendkurs dauert die gesamte Ausbildung ca. 6 Monate.

Bei beiden Berufen geht es um die dekorative Kosmetik, also das Schminken von Menschen. Visagisten spezialisieren sich mehr auf Privatkunden und z.B. auf Bräute und sind für ein schönes Tages- oder auch Abend Make Up zuständig. Als Make-Up Artist geht es mehr in die kreative Schiene, sie sind oft mehr in den Film- und Fotobereichen und im gewerblichen Bereich tätig. Wir haben das genau in einem Videoerklärt.

Als Make-Up Artist sollten dir alle Basics und Techniken der Visagistik sowie auch der Gesichtsanatomie und Haut bekannt sein. Um “up-to-date” zu bleiben empfiehlt es sich immer weitere Workshops und Masterclasses zu besuchen und sein Wissen immer mehr zu erweitern und die Techniken zu perfektionieren.

Info Call

Hey Beauty! Schön dass wir einen Call haben werden!