Cambio Blog

Backstage Make-up Geschäftsführer Abraham Simonian im Interview

Backstage Make-up steht für Profi-Make-up aus Hamburg!

Entwickelt von Profis für Profis, mit hoher Pigmentierung und wertvollen Texturen für langanhaltend schöne Make-up-Ergebnisse, fair zur Umwelt und fair im Preis – das ist Backstage Make-up. Wir haben die Ehre schon seit mehreren Jahren mit Backstage Make-up zusammenzuarbeiten, und durften in einem exklusiven Interview den Geschäftsführer Abraham Simonian befragen was das Erfolgsrezept für eine gute Zusammenarbeit und nachhaltigen Erfolg ist.

 Erzählen Sie uns bitte kurz, was Backstage Make-up und Ihre Produkte einzigartig macht?

Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen aus Hamburg, das seit 2003 hochwertige Kosmetikprodukte vertreibt. Das Backstage-Team verfolgt gemeinsam die Vision, eine faire und authentische Marke zu erschaffen – von der Idee, über die Produktentwicklung bis hin zum Kontakt mit unseren Kunden. Unsere Teamphilosophie basiert auf familiären und freundschaftlichen Werten, die sich auch in unserem Markenauftritt wiederspiegeln. Unser Ziel ist es, dieses familiär-freundschaftliche Gefühl, die Leidenschaft für Beauty und unser Know-how mit unseren Kunden zu teilen.

Unsere Produkte sind tierversuchsfrei, optimiert für den professionellen Bedarf des Make-up Artisten (leichte, simple Verpackung, große Farbrange, Palettensysteme). Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit und gute Qualität zu fairen Preisen.

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit der Cambio Beautyacademy?

Seit mehr als 8 Jahren ist die Cambio Beautyacademy ein Teil unserer Backstage-Familie, auf den wir besonders stolz sind. Es ist uns nicht nur eine große Ehre, in einer so großen und bekannten Make-up Schule als professionelle Make-up Marke präsent sein zu dürfen, sondern ebenso schön zu sehen, dass unsere Produkte nach wie vor so gut bei den SchülerInnen, als auch beim Lehrteam ankommen. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit der Cambio Beautyacademy und den persönlichen und engen Kontakt mit Claudia und Marlies, der zu beidseitigen Weiterentwicklungen und innovativen Inspirationsaustausch führt. Unsere Marke wächst an und mit dem konstruktiven Feedback der Lehrer und SchülerInnen und es herrscht eine ganz besondere gegenseitige Unterstützung. Besonders erfreut sind wir auch über die hohe Nachfrage und das Interesse der Absolventen an der Geschichte unserer Marke, den Produkten und an einer zukünftigen Zusammenarbeit als selbstständige Backstage Make-up Händler.

 

Was macht unsere Academy Ihrer Meinung nach einzigartig ?

Die Verbundenheit. Man hat das Gefühl, es handele sich weniger um eine Schule, als um eine große Familie – mit dem Benefit, dass man etwas lernt und sich gegenseitig unterstützt. Die Cambio Beautyacademy hat sich zu einer eigenen Marke gemausert und sich einen Namen gemacht – inklusive einer eigenen Fangemeinde. Definitiv erwähnenswert sei an dieser Stelle auch die Frauenpower! Claudia und Marlies (und natürlich auch das restliche Team) geben beispiellos alles und sind immer bestrebt, die Academy im besten Licht zu präsentieren. Sei es durch Events, TV-Auftritte, Workshops oder einfach die Nahbarkeit zu ihren SchülerInnen und ihren Geschäftspartnern.

Was denken Sie, ist das Geheimnis der guten Zusammenarbeit mit der Cambio Beautyacademy?

Gegenseitige Unterstützung, ein wunderbarer, kreativer Austausch und konstruktives Feedback! Jegliche Kommunikation ist geprägt von gegenseitigem Respekt und bei Problemen greift man einfach zum Telefon und sucht gemeinsam eine Lösung. Eine Zusammenarbeit, die wir sehr schätzen und die hoffentlich noch lange andauert und schöne, zukünftige Projekte bereithält.

Auf was können sich Ihre Kunden 2021 freuen? Bzw. welche neuen Projekte sind geplant für Backstage Make-up?

Wir lieben unsere Produktneuheiten der letzten zwei Jahre: unsere Brow Butter, die Aqua Silk Foundation, unsere Click Refill Paletten, zuletzt die Aqua Lips Lipsticks und unser Sugar Scrub. Auf dem gleichen hohen Niveau arbeiten wir stetig an der Erweiterung unseres Sortiments: weitere Refill-Systeme, personalisierbare Paletten, neue Produkte. Wir wollen dieses Jahr wieder einen Magalog herausbringen und legen nach wie vor einen großen Fokus auf das Thema Nachhaltigkeit. Wir optimieren unsere Verpackungen und versuchen unser Möglichstes, weitere vegane Produkte in unser Sortiment aufzunehmen.

In diesem Sinne: ihr habt Ideen für ein Projekt bzw. eine Kooperation? Ihr habt Wünsche oder Fragen zu neuen Produkten? Meldet euch bei uns, jegliches Feedback ist willkommen: info@bsmu.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge

Kategorien

Tags