Cambio Blog

Profi Tipps von Kathi

Katharina stellt sich vor


Mein Name ist Katharina Wanzel. Ich bin SkinCare Coach und Visagistik-Trainerin bei der Cambio Beautyacademy. Meine Makeup-Leidenschaft hat mich zunächst in die pharmazeutische Industrie und später als Qualitätsmanager in die dekorative Kosmetik-Industrie geführt, bevor ich mich als Makeup Artist selbstständig gemacht habe. Heute bringe ich leidenschaftlich gerne meine KundInnen bei Fotoshootings, TV-Drehs, Live Streams, Video-Produktionen oder Makeup Coachings zum Strahlen. In der Cambio Beautyacademy kann ich mein Wissen aus unterschiedlichen Beauty-Bereichen einbringen und auch als Mentor für junge Makeup Artists fungieren. Ich freue mich mein Wissen und meine Berufserfahrung angehenden Visagistinnen weiterzugeben und sie auf ihrem Weg ein Stückchen begleiten zu dürfen.

Katharina’s Tip:


Genießt Eure Zeit in der Cambio Beautyacademy. Es ist so eine schöne Reise zur Visagistin oder Makeup Artist. Wichtig ist aus meiner Sicht, dass Du Dich ausprobierst und damit zwei Fliegen auf einmal erwischt – du entwickelst deine Makeup Technik und deinen Stil so laufend weiter, was super wichtig ist.



Katharina’s  Lieblingsprodukt:


Das sind definitiv Lippenstifte. Ich kann nicht genug davon haben (;-)). Die Farben und unterschiedlichen Texturen begeistern mich sehr. Ich finde ein Look ohne einen Lippenstift, da fehlt irgendwas. Hier auf Präzision zu achten ist wichtig.


Katharina’s  Makeup-Tip:


Ist Euch beim Verwenden eines Kajals oder Eyeliners schon passiert, dass die Kundin zum Tränen, Zwinkern begonnen hat und irgendwie unruhig wurde? Das lässt sich am Besten dadurch vermeiden, dass die Kundin in die entgegengesetzte Richtung schaut. Setzt du den Kajal im Augen-Innenwinkel an, dann lass Deine Kundin nach außen schauen und umgekehrt. So klappt es bestimmt.

Katharina’s Lieblingstage bei Cambio:


Da gibt es mehrere Tage die mir super gut gefallen.
Ganz besonders mag ich den Tag wo das Gesicht mit den verschiedenen Maßnahmen die es gibt optimiert und ein typgerechtes Tages-Makeup geschminkt wird. Das sieht im ersten Moment so einfach aus, ein perfekt geschminkter Tageslook sorgt immer wieder für Überraschungen und Wau-Momente.
Als SkinCare Coach bin ich natürlich auch ein Fan vom Haut-Modul. Hier ist der Fokus auf die perfekt vorbereitete Haut eines Makeups. Als Profi kennst Du Dich auch mit SkinCare Themen gut aus. Der sehr beliebte No Makeup Look wird an diesem Tag mit aktuellen Makeup Trends wie zb einem färbigen Graphik-Eyeliner kombiniert, was vielen gefällt.
Auch sehr mag ich den Tag wo der Diva-Look geschminkt wird. Ich finde ein roter Lippenstift steht jedem. Eyeliner Technik und rote Lippen ins Zentrum zu stellen mag ich total.

Folge Kathi auf Social Media

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neueste Beiträge

Kategorien

Tags