ROSÉ GOLD

Auch die nächste Trendfarbe oder Farbkombination lässt nicht lange auf sich warten, sie kommt mit einem besonderen Glamour Effekt und kombiniert so verspieltes jugendliches Rosé mit glamourösem Bronze.

Unendliche Facetten an Kleidung, Schmuck und auch in der Inneneinrichtung sind derzeit erhältlich,
sie lassen sich hervorragend kombinieren und passen zu so gut wie jedem Anlass

Wir haben für euch einige Inspirationen herausgesucht und in unserer Pinterest Wall zusammengetragen.
Auch diesmal hat unsere Marlies ein atemberaubendes Tutorial für euch erstellt.

Roségold ist zu einer ernstzunehmenden Konkurrenz für das traditionelle Gold geworden, und das nicht nur beim Schmuck. Auf Pinterest und Co. wimmelt es vor schicken Interiors in der Trendfarbe, Celebritys färben sich sogar ihre Haare in der neuen Nuance. Jetzt hat der Roségold-Trend auch die Make-up-Welt erfasst.

Roségold ist eine Mischung aus warmen Pink und goldenem Glanz. Obwohl auffallend, ist der Farbton sehr tragbar. Er passt zu allen Hauttypen, besonders im Winter, und zaubert eine schmeichelhafte Wärme in jeden Teint – genau das Richtige zur kalten Jahreszeit!

So trägt man Roségold:
Roségold wird immer beliebter, weil es jedem steht. Wichtig ist jedoch, dass du das richtige Produkt zu deinem Hauttyp wählst. Wenn du helle oder blasse Haut hast, wähle eher Produkte, die mehr Pink als Gold enthalten. Ist dein Teint olivfarben oder wärmer, darf es gern mehr Gold als Pink sein.

Auch das Make-Up darf gerne im Trend liegen – aber Übertreibe nicht. Roségold sollte nicht Ihr gesamtes Gesicht dominieren – konzentriere dich entweder auf Augen oder Lippen, damit das schöne Schimmern richtig dosiert ist.

Viel Spaß beim Nachschminken & Nachstylen – Du wirst es lieben.