LOGIN

Training Dipl. Make-up artistry

Dipl. Make-up artistry

incl. ONLINE ACADEMY & Mindset Academy

Base price

2.990,- /monatlich ab 269€

Infocall:

Conclusion:

Diploma

Your bonus

Included in the basic price for your training!

Course details

Cambio Visagistik Kursinhalte

Flexibilität gepaart mit fundierter Ausbildung?

Das beinhaltet die Dipl. Visagistik Ausbildung von Cambio. Das Basiswissen, die Theorie und zahlreiche Techniken sind jederzeit und auch nach der Ausbildung noch in der Online Academy zugänglich!

Die exklusiven Praxistage finden inklusive persönlicher Trainerbetreuung in den Cambio Studios statt.

Im Studio:

Online:

Ab Juni 2023...

Add On: Online Academy

ab Juni 2023 startest du bereits direkt nach der Buchung mit der exklusiven CAMBIO ONLINE ACADEMY (Theorieinhalte, Grundlagen, Preworks, uvm.)

Die freie Zeiteinteilung und die umfangreichen Themen ermöglichen Dir den Start im komplett eigenen Tempo.

Danach startest du mit den gewählten Praxistagen:

Berufsbegleitender Kurs

5 monatiger berufsbegleitender Kurs

1x pro Monat ein Sonntag Kurs
für 5 Monate
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Übungsmodelle werden zwischen den Kurs-Modulen und an jedem Praxistag ab 13:00 Uhr geschminkt.

Die Prüfung findet ein Monat nach Kursende statt.

Intensiv-Kurse

Intensivkurs

unter der Woche Montags bis Freitags

4 Tage pro Woche, im Folgemonaten ein Praxistag
LINZ & LEIBNITZ: von 08:30 – 17:00 Uhr

WIEN: von 10:00 – 18:30 Uhr

Übungsmodelle werden 3 Monate lang nach dem Kurs und an jedem Praxistag in den letzten 5 Kursstunden geschminkt.

Die Prüfung findet 3 Monate nach Kursbeginn statt.

Monday = Funday​ Kurse

5-monatiger Montagskurs

1x pro Monat für 5 Monate

LINZ: Montags von 08:30 bis 17:00 Uhr

WIEN: Montags von 10:00 bis 18:30 Uhr

Übungsmodelle werden zwischen den Kurstagen und an jedem Praxistag in den letzten 5 Kursstunden geschminkt.

Die Prüfung findet einen Monat nach Kursende statt.

Deine exklusive Online Academy (ab Juni 2023)

Als erste und innovativste Make-up Academy Österreichs bieten wir unseren Kursteilnehmer/innen ab Juni 2023 eine komplette Online-Plattform als Zusatz zur Vor-Ort-Ausbildung an. Durch die Kombination von Online- und Präsenzunterricht können wir nun alle theoretischen Inhalte auf unserer CAMBIO E-LEARNING Plattform vermitteln. So hast du die Freiheit, zu lernen, wann und wo immer du willst. Das Beste daran ist, dass du dir die Inhalte immer und immer wieder ansehen kannst, auch nach Abschluss deiner Ausbildung geht kein Wissen verloren denn du hast lebenslangen Zugriff.
 
Die Dipl. Visagistik Ausbildung ist in einem modularen System aufgebaut. An 5 Präsenztagen in der Academy deiner Stadt bist du für die Praxis vor Ort und die dazugehörigen theoretischen Inhalte lernst du in eigenem Tempo in der Online Academy. Wann und wo immer du willst. Darüber hinaus kannst du jederzeit wöchentliche Zoom-Calls nutzen und monatlich live vor Ort deine Fragen stellen. 
 
Bei der Abschlussprüfung vor Ort erhältst du dein Diplom. Damit kannst du dich in ganz Österreich selbstständig machen oder auch in einem Angestelltenverhältnis arbeiten. 
 
Wir hören ganz genau hin wenn es um die Bedürfnisse und Wünsche unserer Students geht – eine reine Vor Ort Ausbildung ist für viele Menschen in unserer schnelllebigen Zeit nicht mehr tragbar. Viel komfortabler aber auch effizienter ist nun dieses Hybride System wo kein Wissen verloren geht. 10 von 10 Kursteilnehmer/innen haben sich bereits für dieses Ausbildungsformat entschieden, darum wussten wir – das wird unser Ausbildungsformat der Zukunft. Seit Corona schulen wir nun schon Hybrid – nun haben wir unsere ONLINE ACADEMY jedoch noch mal technisch auf den besten Stand gebracht, sodass keine Wünsche unserer Students mehr offen bleiben.

Das bekommst du alles

Die Dipl. Visagistik Ausbildung endet mit einem

exklusiven Fotoshooting nach der Abschlussprüfung in einem unserer Studios und du erhältst dein

eigenes Diplom als Zertifikat!

Hochwertige Profi-Produkte

Professionalität und Qualität ist uns nicht nur in der Ausbildung wichtig, sondern natürlich auch bei den Produkten, mit denen wir arbeiten.

Unsere Students bekommen exklusive Discounts bei diversen Brands und haben außerdem Zugriff auf einige PRO Cards!

Wir haben eine Produktserie zusammengestellt, welche professionell und erschwinglich ist UND in Sachen Deckkraft, Haltbarkeit und Pigmentierung in der ersten Liga spielt.
Du kannst diese Starterpakete optional zu jedem Kursstart erwerben.

– Hier erfährst du mehr über die Inhalte:

Großes Produkt- Starterpaket

für deinen Cambio Visagistik Kurs

€ 590,-

Buche dein Visa-Starterpaket optional zu deinem Visagistik Kurs mit vielen notwendigen Materialien und Produkten.

Inhalte des großen Visagistik Starterpakets:

Make-Up Produkte:

– Hochwertige Foundation in 3 unterschiedlichen Tönen
– Concealer (flüssig) in 2 Tönen
– Loses Transparentpuder
– Frische-Rouge
– Contouring Rouge
– Lippenstiftpalette mit 8 Tönen
– Lipliner in 2 Tönen
– Profi EyeShadow Palette Matt 15-färbig
– Shadow Primer
– Volumen Mascara
– Kajal schwarz
– Kajal beige
– Liquid Eyeliner
– Bandwimpern
“ADDICTED TO LIPS” LIPGLOSS
*Inhalt kann nach Verfügbarkeit variieren

Inkl. hochwertigem Cambio Pinselset in einer Leder-Pinseltasche:

Puderpinsel
Rougepinsel
Foundationpinsel
Flacher Schattierpinsel
Großer Schattierpinsel
Brauenpinsel
Schrägpinsel
Spiralbürstchen
Lippenpinsel

Kleines Produkt- Starterpaket

für deinen Cambio Visagistik Kurs

€ 399,-

Buche dein Visa-Starterpaket optional zu deinem Visagistik Kurs mit vielen notwendigen Materialien und Produkten.

Inhalte des kleinen Visagistik Starterpakets:

Das kleine Starterpaket wird empfohlen, wenn du mit einer anderen Produktmarke zusammenarbeitest und die Materialien
nur für die Ausbildung möchtest, oder wenn du bereits überdurchschnittlich viele Profiprodukte besitzt.

Make-Up Produkte:

– Concealer 
– hochwertige Foundation in zwei Farben
– Volumen Mascara
– Loses Puder
– Frische Rouge
– Contouring Rouge
– Lipliner
– Lippenstiftpalette mit 8 Farben
– EyeShadow Palette 15er Matt

*Inhalt kann nach Verfügbarkeit variieren

Inkl. hochwertigem Cambio Pinselset (lose):

Puderpinsel
Rougepinsel
Foundationpinsel
Flacher Schattierpinsel
Großer Schattierpinsel
Brauenpinsel
Schrägpinsel
Spiralbürstchen
Lippenpinsel

Von Anfang an mit hochwertigen Produkten bei der Arbeit.

Zu Beginn deiner Ausbildung besteht die Möglichkeit, ein Starterpaket zu erwerben, in dem die meisten Produkte enthalten sind, die für die Ausbildung und die Arbeit als Visagistin gebraucht werden.

Du kannst dich zwischen einem kleinen und einem großen Starterpaket  und dem Deluxe Paket entscheiden,
diese stehen dann am ersten Kurstag für dich bereit und warten einsatzbereit darauf, von dir verwendet zu werden.

 

Die Bildungskarenz eröffnet Arbeitnehmer-/innen die Möglichkeit, sich zwischen 2 und 12 Monaten von der Arbeit freistellen zu lassen und sich der Aus- und Weiterbildung zu widmen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.
Während dieser Zeit erhält der/die Arbeitnehmer/in vom AMS Weiterbildungsgeld in Höhe des Arbeitslosengeldes. Ein Zuverdienst bis zur Geringfügigkeitsgrenze von monatlich 475,86 Euro (2021) während der Bildungskarenz ist gestattet. Für die Ausbildungskosten gibt es keine finanzielle Unterstützung.

Voraussetzungen für die Bildungskarenz

  • Ein mindestens sechs Monate dauerndes ununterbrochenes Arbeitsverhältnis bei einem Arbeitgeber über der Geringfügigkeitsgrenze.
  • Einverständnis zwischen Arbeitnehmer/-in und Arbeitgeber/-in.
  • Der/die Arbeitnehmer/-in muss die Anspruchsvoraussetzungen auf Arbeitslosengeld erfüllen.
  • Teilnahme an einer oder mehreren Bildungsmaßnahmen im Ausmaß von mind. 20 Wochenstunden (16 Stunden für Personen mit Kindern bis zum 7. Lebensjahr).

Vorgehensweise Antragstellung

  • Abklärung mit dem/der Arbeitgeber/-in
  • Abklärung mit dem AMS
    Schriftlicher Nachweis über 20 bzw. 16 Wochenstunden von der Cambio Beautyacademy
  • Antragstellung beim AMS
  • Die meisten unserer Visagistik & Make-Up Artist Ausbildungen sind für die Bildungskarenz geeignet.

Mehr Infos dazu

Die Bildungsteilzeit eröffnet Arbeitnehmer/innen die Möglichkeit, die Arbeit zwischen 4 und 24 Monaten zu reduzieren und sich so der Aus- und Weiterbildung zu widmen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen. Die Reduktion kann zwischen 25 % und 50 % des aktuellen Arbeitsumfanges betragen. Während dieser Zeit erhält der/die Arbeitnehmer/in vom Arbeitsmarktservice Bildungsteilzeitgeld in Höhe von 84 Cent pro reduzierter Arbeitsstunde pro Tag (z.B.: Sie reduzieren von 40 auf 30 Stunden pro Woche und bekommen daher 10 x 0,84 x 30 (wenn Juni) = 252 Euro).

Voraussetzungen für Bildungsteilzeit

  • Ein mindestens sechs Monate dauerndes ununterbrochenes Arbeitsverhältnis bei einem Arbeitgeber über der Geringfügigkeitsgrenze.
  • Einverständnis zwischen Arbeitnehmer/-in und Arbeitgeber/-in.
  • Der/die Arbeitnehmer/-in muss die Anspruchsvoraussetzungen auf Arbeitslosengeld erfüllen.
  • Teilnahme an einer oder mehreren Bildungsmaßnahmen im Gesamtausmaß von 10 Wochenstunden.

Vorgehensweise Antragstellung

  • Abklärung mit dem/der Arbeitgeber/-in
  • Abklärung mit dem AMS
  • Schriftlicher Nachweis über 10 Wochenstunden von der Vitalakademie
  • Antragstellung beim AMS Die meisten unserer Visagistik & Make-Up Artist Ausbildungen sind für die Bildungskarenz geeignet.
Mehr Infos dazu

In früheren Jahren förderte das AMS oft individuelle Aus- und Weiterbildung. Die Finanzierung einer Ausbildung in der Erwachsenenbildung durch das Arbeitsmarkservice ist in der Zwischenzeit jedoch eher die Ausnahme, als die Regel. Arbeitssuchende Personen sollten dennoch mit Ihrem zuständigen AMS-Betreuer über eine mögliche Förderung der Kurskosten sprechen. Grundlegende Voraussetzung ist jedoch immer die positive Einschätzung auf arbeitsmarktbezogene Verwertbarkeit der Aus- oder Weitebildung.

AMS Qualifizierungsförderung für Beschäftigte

Das AMS fördert mit dieser Beihilfe die Kosten für Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren ArbeitnehmerInnen. Diese Förderung können Arbeitgeber (nicht Arbeitnehmer!) erhalten. Neben bildungsrelevanten Kriterien muss die Ausbildung mind. 24 Kursstunden umfassen. 50 % der Kurskosten werden rückerstattet.


Weitere Informationen

AMS-Unternehmensgründerprogramm

Mit dem Unternehmensgründungsprogramm unterstützt das Arbeitsmarktservice arbeitslose Personen bei der Neugründung existenzfähiger Betriebe und der Schaffung von Arbeitsplätzen. Wird dieses Gründungsprogramm in Anspruch genommen, werden auch etwaige Ausbildungskosten vom AMS getragen.


Weitere Informationen

Förderung der Personalentwicklung

Das Arbeitsmarktservice unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Qualifizierungen für Beschäftigte unterstützt Sie das Arbeitsmarktservice bei der Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen.


Weitere Informationen

OÖ – Bildungskonto des Landes OÖ

Mit dem Bildungskonto wird die berufsorientierte Weiterbildung und Umschulung (ausgenommen Umschulungen i.S.d. AMS) zur Arbeitsplatzsicherung gefördert. Das Bildungskonto des Landes deckt 30 % (in Ausnahmefällen 60 %) der Kurskosten bis zur maximalen Gesamtförderhöhe von 2000 Euro für fast alle Personenkreise ab. Der Förderantrag kann erst nach Kursabschluss gestellt werden.

Weitere Informationen

Wien – WAFF

Beim WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) gibt es mehrere Fördervarianten. Gemeinsame Voraussetzung ist immer ein Wohnsitz in Wien. Welche Möglichkeiten für Sie in Frage kommen, klären Sie bitte direkt mit den WAFF-Beraterinnen ab.

Weitere Informationen

NÖ – Bildungsförderung

Das Land NÖ leistet an Personen, die an beruflichen Bildungsmaßnahmen teilnehmen, einen Beitrag zur Finanzierung von Bildungskosten. Eine Voraussetzung ist, dass die Bildungsmaßnahme der berufsspezifischen Weiterbildung dienen muss.

Weitere Informationen

Salzburg – Bildungsscheck

Ziel dieser Förderaktion ist die Verbesserung der beruflichen Qualifizierung von Salzburger Arbeitnehmern zur Absicherung der Beschäftigungsfähigkeit in gegenwärtigen und künftigen Tätigkeitsfeldern. Mit dem Salzburger Bildungsscheck werden berufsorientierte Weiterbildungen oder Ausbildungen gefördert, in welchen Qualifikationen vermittelt werden, die entweder unmittelbar im Berufsleben angewendet werden können oder die Voraussetzung für eine angestrebte berufliche Veränderung (Umschulung) sind.

Weitere Informationen

Steiermark – Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung

Der „Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung“ (GraF0) ist ein Angebot für berufstätige Grazerinnen und Grazer im Alter zwischen 18 und 64 Jahren mit niedrigem Haushaltseinkommen. Das Referat Arbeit und Beschäftigung des Sozialamts fördert Kurse, Weiterbildungen sowie Umschulungen mit Fokus auf berufliche Weiterentwicklung. Förderung bis zu 2.500 Euro pro Person möglich.

Weitere Informationen

Burgenland – Qualifikationsförderungszuschuss

Der Qualifikationsförderungszuschuss dient der Weiterbildung im derzeitigen Beruf aber auch Personen, die ihren Beruf wechseln möchten. Förderbar sind Bildungsmaßnahmen, die dazu geeignet sind, die Arbeitssituation zu verbessern und die nicht in den Zuständigkeitsbereich anderer Förderstellen fallen (AMS, WIBAG,…) fallen.

Weitere Informationen

Tirol – Bildungsgeld-update

Ziel ist, die berufliche Qualifikation von Arbeitskräften zu erhöhen. Aus- und Weiterbildungen werden mit einer Förderung von 30 % (aber max. 500 Euro) der Kurskosten unterstützt. Förderbare Personen sind u.a.: Arbeitnehmer, Arbeitslose, Wiedereinsteiger/innen, Selbständige mit max. 9 Mitarbeitern und Menschen, die ihren Wohnsitz oder ihren Beschäftigungsort in Tirol haben. Ansuchen müssen bis spätestens zwei Wochen nach Beginn der Ausbildung erbracht werden. Ausbezahlt wird die Förderung jedoch erst nach Absolvierung der Ausbildung.

Weitere Informationen

Vorarlberg – Bildungszuschüsse

Es gibt in Vorarlberg verschiedene Fördermöglichkeiten. Sie unterscheiden sich nach Ausbildungsart und förderbarer Personenkreis. Die Anträge können frühestens nach Beginn der Ausbildung gestellt werden, die finanzielle Unterstützung wird nach Ausbildungsende ausbezahlt.

Weitere Informationen

Kärnten – Bildungsförderung für Arbeitnehmer

Die Bildungsförderung dient zur finanziellen Unterstützung von ArbeitnehmerInnen, freien Dienstnehmern und WiedereinsteigerInnen, die sich beruflich bei einem vom Land Kärnten anerkannten Bildungsträger weiterbilden. Eine nachhaltige berufliche Nutzung ist Voraussetzung. Der Antrag kann frühestens mit Beginn der Ausbildung gestellt werden.

Weitere Informationen

Aufwendungen für Bildungsmaßnahmen wie Aus- und Fortbildung oder Umschulung sind als „Werbungskosten“ von der Höhe Ihrer steuerlichen Lohnnebenkosten abzugsfähig, wenn sie Kosten für Fortbildung, Ausbildung im verwandten Beruf oder eine umfassende Umschulung darstellen. Unbedingte Voraussetzung ist also ein beruflicher Zusammenhang.


Absetzbar sind:

  • Kurskosten (Kursbeitrag)
  • Kosten für Unterlagen, Fachliteratur
  • Kosten für „Arbeitsmittel“ (z.B. anteilige PC-Kosten)
  • zusätzliche Fahrtkosten
  • allenfalls Tagesgelder (für die ersten fünf Tage, wenn der Kurs nicht am Wohnort oder Arbeitsort stattfindet)
  • Nächtigungskosten

Die Kosten können bei der Einkommenssteuererklärung berücksichtigt werden, wodurch unselbständig Erwerbstätige einen Teil der Lohsteuer zurückerstattet bekommen und selbständig Erwerbstätige eine Verminderung der zu zahlenden Einkommenssteuer erhalten.

Weitere Informationen

Cambio Visagistik Kursinhalte

Flexibilität gepaart mit fundierter Ausbildung?

Das beinhaltet die Dipl. Visagistik Ausbildung von Cambio. Das Basiswissen, die Theorie und zahlreiche Techniken sind jederzeit und auch nach der Ausbildung noch in der Online Academy zugänglich!

Die exklusiven Praxistage finden inklusive persönlicher Trainerbetreuung in den Cambio Studios statt.

Im Studio:

Online:

Ab Juni 2023...

Add On: Online Academy

ab Juni 2023 startest du bereits direkt nach der Buchung mit der exklusiven CAMBIO ONLINE ACADEMY (Theorieinhalte, Grundlagen, Preworks, uvm.)

Die freie Zeiteinteilung und die umfangreichen Themen ermöglichen Dir den Start im komplett eigenen Tempo.

Danach startest du mit den gewählten Praxistagen:

Berufsbegleitender Kurs

5 monatiger berufsbegleitender Kurs

1x pro Monat ein Sonntag Kurs
für 5 Monate
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Übungsmodelle werden zwischen den Kurs-Modulen und an jedem Praxistag ab 13:00 Uhr geschminkt.

Die Prüfung findet ein Monat nach Kursende statt.

Intensiv-Kurse

Intensivkurs

unter der Woche Montags bis Freitags

4 Tage pro Woche, im Folgemonaten ein Praxistag
LINZ & LEIBNITZ: von 08:30 – 17:00 Uhr

WIEN: von 10:00 – 18:30 Uhr

Übungsmodelle werden 3 Monate lang nach dem Kurs und an jedem Praxistag in den letzten 5 Kursstunden geschminkt.

Die Prüfung findet 3 Monate nach Kursbeginn statt.

Monday = Funday​ Kurse

5-monatiger Montagskurs

1x pro Monat für 5 Monate

LINZ: Montags von 08:30 bis 17:00 Uhr

WIEN: Montags von 10:00 bis 18:30 Uhr

Übungsmodelle werden zwischen den Kurstagen und an jedem Praxistag in den letzten 5 Kursstunden geschminkt.

Die Prüfung findet einen Monat nach Kursende statt.

Deine exklusive Online Academy (ab Juni 2023)

Als erste und innovativste Make-up Academy Österreichs bieten wir unseren Kursteilnehmer/innen ab Juni 2023 eine komplette Online-Plattform als Zusatz zur Vor-Ort-Ausbildung an. Durch die Kombination von Online- und Präsenzunterricht können wir nun alle theoretischen Inhalte auf unserer CAMBIO E-LEARNING Plattform vermitteln. So hast du die Freiheit, zu lernen, wann und wo immer du willst. Das Beste daran ist, dass du dir die Inhalte immer und immer wieder ansehen kannst, auch nach Abschluss deiner Ausbildung geht kein Wissen verloren denn du hast lebenslangen Zugriff.
 
Die Dipl. Visagistik Ausbildung ist in einem modularen System aufgebaut. An 5 Präsenztagen in der Academy deiner Stadt bist du für die Praxis vor Ort und die dazugehörigen theoretischen Inhalte lernst du in eigenem Tempo in der Online Academy. Wann und wo immer du willst. Darüber hinaus kannst du jederzeit wöchentliche Zoom-Calls nutzen und monatlich live vor Ort deine Fragen stellen. 
 
Bei der Abschlussprüfung vor Ort erhältst du dein Diplom. Damit kannst du dich in ganz Österreich selbstständig machen oder auch in einem Angestelltenverhältnis arbeiten. 
 
Wir hören ganz genau hin wenn es um die Bedürfnisse und Wünsche unserer Students geht – eine reine Vor Ort Ausbildung ist für viele Menschen in unserer schnelllebigen Zeit nicht mehr tragbar. Viel komfortabler aber auch effizienter ist nun dieses Hybride System wo kein Wissen verloren geht. 10 von 10 Kursteilnehmer/innen haben sich bereits für dieses Ausbildungsformat entschieden, darum wussten wir – das wird unser Ausbildungsformat der Zukunft. Seit Corona schulen wir nun schon Hybrid – nun haben wir unsere ONLINE ACADEMY jedoch noch mal technisch auf den besten Stand gebracht, sodass keine Wünsche unserer Students mehr offen bleiben.

Das bekommst du alles

Die Dipl. Visagistik Ausbildung endet mit einem

exklusiven Fotoshooting nach der Abschlussprüfung in einem unserer Studios und du erhältst dein

eigenes Diplom als Zertifikat!

Hochwertige Profi-Produkte

Professionalität und Qualität ist uns nicht nur in der Ausbildung wichtig, sondern natürlich auch bei den Produkten, mit denen wir arbeiten.

Unsere Students bekommen exklusive Discounts bei diversen Brands und haben außerdem Zugriff auf einige PRO Cards!

Wir haben eine Produktserie zusammengestellt, welche professionell und erschwinglich ist UND in Sachen Deckkraft, Haltbarkeit und Pigmentierung in der ersten Liga spielt.
Du kannst diese Starterpakete optional zu jedem Kursstart erwerben.

– Hier erfährst du mehr über die Inhalte:

Großes Produkt- Starterpaket

für deinen Cambio Visagistik Kurs

€ 590,-

Buche dein Visa-Starterpaket optional zu deinem Visagistik Kurs mit vielen notwendigen Materialien und Produkten.

Inhalte des großen Visagistik Starterpakets:

Make-Up Produkte:

– Hochwertige Foundation in 3 unterschiedlichen Tönen
– Concealer (flüssig) in 2 Tönen
– Loses Transparentpuder
– Frische-Rouge
– Contouring Rouge
– Lippenstiftpalette mit 8 Tönen
– Lipliner in 2 Tönen
– Profi EyeShadow Palette Matt 15-färbig
– Shadow Primer
– Volumen Mascara
– Kajal schwarz
– Kajal beige
– Liquid Eyeliner
– Bandwimpern
“ADDICTED TO LIPS” LIPGLOSS
*Inhalt kann nach Verfügbarkeit variieren

Inkl. hochwertigem Cambio Pinselset in einer Leder-Pinseltasche:

Puderpinsel
Rougepinsel
Foundationpinsel
Flacher Schattierpinsel
Großer Schattierpinsel
Brauenpinsel
Schrägpinsel
Spiralbürstchen
Lippenpinsel

Kleines Produkt- Starterpaket

für deinen Cambio Visagistik Kurs

€ 399,-

Buche dein Visa-Starterpaket optional zu deinem Visagistik Kurs mit vielen notwendigen Materialien und Produkten.

Inhalte des kleinen Visagistik Starterpakets:

Das kleine Starterpaket wird empfohlen, wenn du mit einer anderen Produktmarke zusammenarbeitest und die Materialien
nur für die Ausbildung möchtest, oder wenn du bereits überdurchschnittlich viele Profiprodukte besitzt.

Make-Up Produkte:

– Concealer 
– hochwertige Foundation in zwei Farben
– Volumen Mascara
– Loses Puder
– Frische Rouge
– Contouring Rouge
– Lipliner
– Lippenstiftpalette mit 8 Farben
– EyeShadow Palette 15er Matt

*Inhalt kann nach Verfügbarkeit variieren

Inkl. hochwertigem Cambio Pinselset (lose):

Puderpinsel
Rougepinsel
Foundationpinsel
Flacher Schattierpinsel
Großer Schattierpinsel
Brauenpinsel
Schrägpinsel
Spiralbürstchen
Lippenpinsel

Von Anfang an mit hochwertigen Produkten bei der Arbeit.

Zu Beginn deiner Ausbildung besteht die Möglichkeit, ein Starterpaket zu erwerben, in dem die meisten Produkte enthalten sind, die für die Ausbildung und die Arbeit als Visagistin gebraucht werden.

Du kannst dich zwischen einem kleinen und einem großen Starterpaket  und dem Deluxe Paket entscheiden,
diese stehen dann am ersten Kurstag für dich bereit und warten einsatzbereit darauf, von dir verwendet zu werden.

 

Die Bildungskarenz eröffnet Arbeitnehmer-/innen die Möglichkeit, sich zwischen 2 und 12 Monaten von der Arbeit freistellen zu lassen und sich der Aus- und Weiterbildung zu widmen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.
Während dieser Zeit erhält der/die Arbeitnehmer/in vom AMS Weiterbildungsgeld in Höhe des Arbeitslosengeldes. Ein Zuverdienst bis zur Geringfügigkeitsgrenze von monatlich 475,86 Euro (2021) während der Bildungskarenz ist gestattet. Für die Ausbildungskosten gibt es keine finanzielle Unterstützung.

Voraussetzungen für die Bildungskarenz

  • Ein mindestens sechs Monate dauerndes ununterbrochenes Arbeitsverhältnis bei einem Arbeitgeber über der Geringfügigkeitsgrenze.
  • Einverständnis zwischen Arbeitnehmer/-in und Arbeitgeber/-in.
  • Der/die Arbeitnehmer/-in muss die Anspruchsvoraussetzungen auf Arbeitslosengeld erfüllen.
  • Teilnahme an einer oder mehreren Bildungsmaßnahmen im Ausmaß von mind. 20 Wochenstunden (16 Stunden für Personen mit Kindern bis zum 7. Lebensjahr).

Vorgehensweise Antragstellung

  • Abklärung mit dem/der Arbeitgeber/-in
  • Abklärung mit dem AMS
    Schriftlicher Nachweis über 20 bzw. 16 Wochenstunden von der Cambio Beautyacademy
  • Antragstellung beim AMS
  • Die meisten unserer Visagistik & Make-Up Artist Ausbildungen sind für die Bildungskarenz geeignet.

Mehr Infos dazu

Die Bildungsteilzeit eröffnet Arbeitnehmer/innen die Möglichkeit, die Arbeit zwischen 4 und 24 Monaten zu reduzieren und sich so der Aus- und Weiterbildung zu widmen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen. Die Reduktion kann zwischen 25 % und 50 % des aktuellen Arbeitsumfanges betragen. Während dieser Zeit erhält der/die Arbeitnehmer/in vom Arbeitsmarktservice Bildungsteilzeitgeld in Höhe von 84 Cent pro reduzierter Arbeitsstunde pro Tag (z.B.: Sie reduzieren von 40 auf 30 Stunden pro Woche und bekommen daher 10 x 0,84 x 30 (wenn Juni) = 252 Euro).

Voraussetzungen für Bildungsteilzeit

  • Ein mindestens sechs Monate dauerndes ununterbrochenes Arbeitsverhältnis bei einem Arbeitgeber über der Geringfügigkeitsgrenze.
  • Einverständnis zwischen Arbeitnehmer/-in und Arbeitgeber/-in.
  • Der/die Arbeitnehmer/-in muss die Anspruchsvoraussetzungen auf Arbeitslosengeld erfüllen.
  • Teilnahme an einer oder mehreren Bildungsmaßnahmen im Gesamtausmaß von 10 Wochenstunden.

Vorgehensweise Antragstellung

  • Abklärung mit dem/der Arbeitgeber/-in
  • Abklärung mit dem AMS
  • Schriftlicher Nachweis über 10 Wochenstunden von der Vitalakademie
  • Antragstellung beim AMS Die meisten unserer Visagistik & Make-Up Artist Ausbildungen sind für die Bildungskarenz geeignet.
Mehr Infos dazu

In früheren Jahren förderte das AMS oft individuelle Aus- und Weiterbildung. Die Finanzierung einer Ausbildung in der Erwachsenenbildung durch das Arbeitsmarkservice ist in der Zwischenzeit jedoch eher die Ausnahme, als die Regel. Arbeitssuchende Personen sollten dennoch mit Ihrem zuständigen AMS-Betreuer über eine mögliche Förderung der Kurskosten sprechen. Grundlegende Voraussetzung ist jedoch immer die positive Einschätzung auf arbeitsmarktbezogene Verwertbarkeit der Aus- oder Weitebildung.

AMS Qualifizierungsförderung für Beschäftigte

Das AMS fördert mit dieser Beihilfe die Kosten für Weiterbildungen von gering qualifizierten und älteren ArbeitnehmerInnen. Diese Förderung können Arbeitgeber (nicht Arbeitnehmer!) erhalten. Neben bildungsrelevanten Kriterien muss die Ausbildung mind. 24 Kursstunden umfassen. 50 % der Kurskosten werden rückerstattet.


Weitere Informationen

AMS-Unternehmensgründerprogramm

Mit dem Unternehmensgründungsprogramm unterstützt das Arbeitsmarktservice arbeitslose Personen bei der Neugründung existenzfähiger Betriebe und der Schaffung von Arbeitsplätzen. Wird dieses Gründungsprogramm in Anspruch genommen, werden auch etwaige Ausbildungskosten vom AMS getragen.


Weitere Informationen

Förderung der Personalentwicklung

Das Arbeitsmarktservice unterstützt Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Qualifizierungen für Beschäftigte unterstützt Sie das Arbeitsmarktservice bei der Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen.


Weitere Informationen

OÖ – Bildungskonto des Landes OÖ

Mit dem Bildungskonto wird die berufsorientierte Weiterbildung und Umschulung (ausgenommen Umschulungen i.S.d. AMS) zur Arbeitsplatzsicherung gefördert. Das Bildungskonto des Landes deckt 30 % (in Ausnahmefällen 60 %) der Kurskosten bis zur maximalen Gesamtförderhöhe von 2000 Euro für fast alle Personenkreise ab. Der Förderantrag kann erst nach Kursabschluss gestellt werden.

Weitere Informationen

Wien – WAFF

Beim WAFF (Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds) gibt es mehrere Fördervarianten. Gemeinsame Voraussetzung ist immer ein Wohnsitz in Wien. Welche Möglichkeiten für Sie in Frage kommen, klären Sie bitte direkt mit den WAFF-Beraterinnen ab.

Weitere Informationen

NÖ – Bildungsförderung

Das Land NÖ leistet an Personen, die an beruflichen Bildungsmaßnahmen teilnehmen, einen Beitrag zur Finanzierung von Bildungskosten. Eine Voraussetzung ist, dass die Bildungsmaßnahme der berufsspezifischen Weiterbildung dienen muss.

Weitere Informationen

Salzburg – Bildungsscheck

Ziel dieser Förderaktion ist die Verbesserung der beruflichen Qualifizierung von Salzburger Arbeitnehmern zur Absicherung der Beschäftigungsfähigkeit in gegenwärtigen und künftigen Tätigkeitsfeldern. Mit dem Salzburger Bildungsscheck werden berufsorientierte Weiterbildungen oder Ausbildungen gefördert, in welchen Qualifikationen vermittelt werden, die entweder unmittelbar im Berufsleben angewendet werden können oder die Voraussetzung für eine angestrebte berufliche Veränderung (Umschulung) sind.

Weitere Informationen

Steiermark – Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung

Der „Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung“ (GraF0) ist ein Angebot für berufstätige Grazerinnen und Grazer im Alter zwischen 18 und 64 Jahren mit niedrigem Haushaltseinkommen. Das Referat Arbeit und Beschäftigung des Sozialamts fördert Kurse, Weiterbildungen sowie Umschulungen mit Fokus auf berufliche Weiterentwicklung. Förderung bis zu 2.500 Euro pro Person möglich.

Weitere Informationen

Burgenland – Qualifikationsförderungszuschuss

Der Qualifikationsförderungszuschuss dient der Weiterbildung im derzeitigen Beruf aber auch Personen, die ihren Beruf wechseln möchten. Förderbar sind Bildungsmaßnahmen, die dazu geeignet sind, die Arbeitssituation zu verbessern und die nicht in den Zuständigkeitsbereich anderer Förderstellen fallen (AMS, WIBAG,…) fallen.

Weitere Informationen

Tirol – Bildungsgeld-update

Ziel ist, die berufliche Qualifikation von Arbeitskräften zu erhöhen. Aus- und Weiterbildungen werden mit einer Förderung von 30 % (aber max. 500 Euro) der Kurskosten unterstützt. Förderbare Personen sind u.a.: Arbeitnehmer, Arbeitslose, Wiedereinsteiger/innen, Selbständige mit max. 9 Mitarbeitern und Menschen, die ihren Wohnsitz oder ihren Beschäftigungsort in Tirol haben. Ansuchen müssen bis spätestens zwei Wochen nach Beginn der Ausbildung erbracht werden. Ausbezahlt wird die Förderung jedoch erst nach Absolvierung der Ausbildung.

Weitere Informationen

Vorarlberg – Bildungszuschüsse

Es gibt in Vorarlberg verschiedene Fördermöglichkeiten. Sie unterscheiden sich nach Ausbildungsart und förderbarer Personenkreis. Die Anträge können frühestens nach Beginn der Ausbildung gestellt werden, die finanzielle Unterstützung wird nach Ausbildungsende ausbezahlt.

Weitere Informationen

Kärnten – Bildungsförderung für Arbeitnehmer

Die Bildungsförderung dient zur finanziellen Unterstützung von ArbeitnehmerInnen, freien Dienstnehmern und WiedereinsteigerInnen, die sich beruflich bei einem vom Land Kärnten anerkannten Bildungsträger weiterbilden. Eine nachhaltige berufliche Nutzung ist Voraussetzung. Der Antrag kann frühestens mit Beginn der Ausbildung gestellt werden.

Weitere Informationen

Aufwendungen für Bildungsmaßnahmen wie Aus- und Fortbildung oder Umschulung sind als „Werbungskosten“ von der Höhe Ihrer steuerlichen Lohnnebenkosten abzugsfähig, wenn sie Kosten für Fortbildung, Ausbildung im verwandten Beruf oder eine umfassende Umschulung darstellen. Unbedingte Voraussetzung ist also ein beruflicher Zusammenhang.


Absetzbar sind:

  • Kurskosten (Kursbeitrag)
  • Kosten für Unterlagen, Fachliteratur
  • Kosten für „Arbeitsmittel“ (z.B. anteilige PC-Kosten)
  • zusätzliche Fahrtkosten
  • allenfalls Tagesgelder (für die ersten fünf Tage, wenn der Kurs nicht am Wohnort oder Arbeitsort stattfindet)
  • Nächtigungskosten

Die Kosten können bei der Einkommenssteuererklärung berücksichtigt werden, wodurch unselbständig Erwerbstätige einen Teil der Lohsteuer zurückerstattet bekommen und selbständig Erwerbstätige eine Verminderung der zu zahlenden Einkommenssteuer erhalten.

Weitere Informationen

All course contents

In the following videos you will find out how the training is structured and what content awaits you on your way to becoming a Dipl. Make-up artist!

Module 1 - Course start

You can start Module 1 at any time after registering in the Online Academy. You will learn everything about the course structure, what you need and how you can prepare.

As the training really starts with the basics, particularly important topics are covered straight away: product theory and basic knowledge about make-up, which is then also relevant for the first practical day on site (which you book in the studio of your choice).

You’ll get to know your crew and your trainer & it’s off to the practical part of the course where you’ll also do your own make-up for the first time!

Module 2

Module 2 is about the most popular of all eyeshadow techniques: The beauty technique, the basis for various evening or bridal make-ups.

In addition, the big topic of facial measurement will be worked out together so that you can perfectly match the make-up to your customers in the future.

The Mindset & Business Academy is all about self-management and how to organize your future customers.

Module 3

Module 3 is all about the freestyle of every professional – smokey eyes. We take your shading skills to the next level.

We look at the power of first impressions, how you can really impress customers and turn them into regular customers.

Color theory is one of the most important areas of knowledge for a make-up artist. You will learn how to perfectly match the make-up to the type and how to use your materials skilfully.

Module 4

Module 4 has particularly important content, one of which is social media – your #1 advertising tool!

You will learn about the most important platforms and how to build your own personal community in a short space of time.

Without a beautiful base – no beautiful make-up. Therefore, you will learn everything about the structure of the skin and the right care.

Photo shoot make-up & red carpet looks are the next make-up techniques on the program – this is how you will ensure the absolute WOW effect in the future!

Module 5

Then we finally come to module 5 – where everything we have learned is repeated and perfected.

Since we not only want to make you Dipl. If you want to train make-up artists, but also business ladies, this module provides information on pricing and sales.

In practice, we focus on various Instagram and trend make-up looks and perfecting your skills!

Student Feedback

Info Call

Hey Beauty! Schön dass wir einen Call haben werden!

Gib uns Bescheid, wann du am Besten erreichbar bist und du ca. 20 Minuten in Ruhe Zeit hast für ein Gespräch. Wir freuen uns sehr, dich unverbindlich kennenzulernen!